FR DE Sie sind hier...
 

Projekt „Kinder lesen für Kinder, die keinen Zugang zu Bildung haben“

Die Primarschüler des Cäsar Franck Athenäums Kelmis üben sich regelmäßig im lauten,  ausdrucksvollen Vorlesen. So besuchte die 2. frankophone Klasse  des CFA mit ihrer Klassenleiterin Véronique Debod im Dezember das Seniorenheim Regina in Moresnet, um den Heimbewohnern eine Weihnachtsgeschichte vorzulesen. Die Senioren wie auch die Kinder erlebten einen bereichernden Nachmittag und werden sich im Frühjahr wiedersehen.

Die Schüler wurden von der Verantwortlichen der VOG „La Providence“ Lisette Drooghaag-Nyssen durch einen lehrreichen Bildervortrag in die Lebensgewohnheiten und in das Schulleben im Benin eingewiesen. Auch hier erfuhren die Schüler viel über das Land und seine Bewohner.

Der Soroptimist Club Eupen wird das Engagement unserer Kinder mit der Einrichtung einer kleinen Bibliothek in Zusammenarbeit mit der niederländischen Organisation „My  Book Buddy“ in der Schule von Wetipounga  im Benin belohnen.

„My Book Buddy“ ist eine niederländische Organisation, die ein einzigartiges Konzept entwickelt hat, indem sie Bücherkisten in Schulen oder Auffanglagern zur Verfügung stellt. Erzieher und Lehrer werden in das Systems des Bücherleihens eingewiesen und somit können Kinder, die sonst keinen Zugang zu Bildung haben, Bücher mit nach hause nehmen und ihrer ganzen Familie zur Lesekompetenz verhelfen.

Es ist wunderbar zu sehen, wie Schüler unserer Region Freude daran haben, durch ihr Engagement und ohne materielle Belohnung fremden Kindern zu helfen.

 

Projekt "Kinder lesen für Kinder..."

<< zurück